12. Mai

 

Wuhuuuuu!!!! Ich habe es getan!!! Ich bin gestern aus dem Flugzeug gesprungen im freien Fall!!!! ahhhh war das geil!!!!=) *I am flying, I am flying.....* =)

Und ich lebe noch!!!!=)

Im freien Fall habe ich erstmal garnix mitbekommen^^das war schon krass... mein ganzes Adrenalin hat mich wie gelähmt gemacht, erst als der Fallschirm aufging, konnte ich wieder was sagen bzw dann auch schreien =)

Ich habe versucht, beim Sprung zu schreien, doch außer meinen Mund aufreißen, konnte ich nix =)

Es war ein unglaubliches Gefühl, nciht zu beschreiben, aber ich will es unbedingt nochmal machen und dann versuchen, den freien Fall etwas mehr zu realisieren^^

Das Video bekomme ich noch, sobal ich es habe, werde ich es hier rein stellen =) und natürlich habe ich auch Bilder davon machen lassen, die werden mir aber auch erst zugeschickt =) Also wer es jetzt noch nicht glaubt: einfach abwarten =)

 

Soo... nun zu den letzten Wochen....

Vorletzte Woche also Ende April, Anfang Mai waren Holly und ich krank... sie hatte Fieber, ich Nasennebenhöhlen Infektion und auch etwas Fieber teilweise.

Naja...Holly ist Montag bis Mittwoch zu Hause geblieben....nur leider ging es ihr, nachdem sie etwas gegen das Fieber genommen hatte, wieder sehr gut, und ich konnte sie nicht im Bett halten. Also musste ich mich mit ihr beschäftigen, obwohl es mir selber richtig scheiße ging undich lieber im Bett gelegen hätte.

Am Mittwoch war das Fieber damm zum Glück wieder weg und ihr ging es auch wieder sehr gut, nachdem sie vom Arzt noch Antibiotika für ihren Husten bekommen hatte. Also konnte sie wieder zur schule und ich habe Donnerstag dann erstmal den ganzen Tag geschlafen =) Mir ging es auch schon wieder viel besser.

Doch nicht genug, Am Freitag davor war ja auc Thomas krank, er hatte Bauchschmerzen und gebrochen, also war er da schon zu Hause, das hat aber allerdings nur einen Tag angehalten.... doch den Freitag in der "Holly-Lucy-Krank-Woche" ist natürlich zu allem Überfluss auch noch Ashley krank geworden, das gleiche wie Thomas, auch ihr ging es nach einem Tag wieder gut. Die einzige, die nicht krank war, war Cate =) und sie ist auch bist heute nicht krank =)

Letzte Woche war eigentlich normal, am Donnerstag Morgen habe ich dann Ashley um 4 zum Flughafen gefahren, sie ist Tate abholen, nächste Woche kommen sie wieder und dann ist Tate erstmal wieder da für ein paar Jahre, mal sehen wie das wird =)

 

Donnerstag nach der Schule sind Tante und Onkel (Leslie und Paolo) der kids gekommen und haben sie mit zu ihnen nach Maryland genommen. Zu ihrem Haus am Wasser mit Pool und Booten und allem .... leider durfte ich nciht mit =/ die Kinder wollten zwar voll gerne dass ich mit komme und waren traurig, als ich gesagt hab, dass Tante und Onkel das nicht wollten, aber ich wollte mich auch nicht selber einladen.... außerdem hatte ich dann gestern ja meinen Fallschirmsprung =) und der war es Wert!!!!=)Am Memorial Day Weekend werde ich dann -hoffentlich- mit dort hin gehen, mit der ganzen Familie.

 

Heute gehe ich zum Chili-cook-off =) Ein Festival mit ziemlich guten Bands und einem Chili-cook-off, wie der Name schon sagt. Also da wird irgendwie von vielen verschiedenen Menschen Chili gekocht und wir, als Publikum, dürfen das dann essen (also hoffe ich zumindest mal^^)... ich berichte mehr nach dem heutigen Tag=)

Nun muss ich mich erstmal fertig machen, damit ich nciht zu spät komme!=)

Bis bald!!!

eure Lucy

21.Mai

 

Chili cook-off war cool, auch wenn ich Sabi nicht gefunden hatte, die die Karten hatte, aber nach ner Stunde warten kam sie dann doch mal angetrudelt, Handy hatte sie natürlich auch vergessen....

Es haben Bands gespielt und wir haben uns beim Chili an Kostproben durchgefressen =)

Am Sonntag habe ich einen gechillten im Garten gemacht, hab mich gesonnt =) auch wenn ich eigentlich schon sonnenbrand vom Chili cook off hatte^^

Am Abend kamen dann dir kids mit Tante und Onkel wieder und wir haben zusammen Abendbrot gegessen.

 

Da der Onkel Italiener ist, hat er versucht, die Kids zu Ordnung und Sauberkeit zu erziehen =) hat eigentlich ganz gut geklappt, Thomas spült jetzt -fast- immer wenn er auf dem Klo war^^ und die Kinder sollen jetzt früh immer ihre betten machen...klappt nicht immer bzw nur, wenn ich sie dran erinnere, aber immerhin etwas=) Außerdem haben wir das ganze Haus aufgeräumt für die Eltern, wenn sie wieder kommen, die waren auch sehr positiv überrascht.

 

Montag hatten wir ein Playdate mit Kennedy (Holly´s bester freundin) und ihrer schwester, weil es Kennedy nicht gut ging, da ihre eltern auch weg sind, um nach nem neuen haus zu gucken, weil sie umziehen müssen. Da hab ich mich n bissl um sie gekümmert bzw Holly =) sie hatte eine tolle Zeit bei uns =)

 

Am Mittwoch sind dann Aschley und Tate endlich wieder gekommen. Die Tage vorher habe ich mit den Kids noch Karten (nachträglich zum Muttertag und welcome-home karten) gebastelt. (Bilder in der Galerie) Es waren chore-cards, also wann immer die eltern wollen, können sie einen Stab bzw Stängel einer Blüte oder so herausziehen und die kids (je nachdem wer die karte gemacht hat) muss die Aufgabe dann übernehmen....sowas wie im Garten helfen, Küche aufräumen, Massage,... Tate und Ashley haben sich auf jeden Fall sehr darüber gefreut.

Ich hab noch einen Kuchen gebacken, der auch allen sehr gut geschmeckt hat =)

Nun ist der Papa erstmal wieder da für die nächsten Jahre, die Kids sind glücklich =) und n neues Auto hat er auc gleich mitgebracht =)

 

Dieses Wochenende war auch ganz cool.... Samstag war ich mit Hinni, Lisa und Anne in Mount Vernon, das Haus von George Washington besuchen =) war ziemlich cool =) Danach gings dann noch zur Cheesecake-Factory, wo wir Relana und Ann-Sophie getroffen haben =) yummy !!!! Und natürlich - was wäre Cheesecake-Factory ohne Cheesecake?! - hatten wir auch jeder einen leckeren Cheesecake =) *mhhhh*

 

Sonntag bin ich mit meiner Hostfam zum National Harbor gefahren, wo sich Cate einen Build-a-bear machen wollte. Und ich höre noch Thomas sagen: "Für so was will ich mein Geld nicht verschwenden".... tja... bis er dann das kleine Hündchen gesehen hatte, und sich selber einen Build-a-bear gemacht hat =) und auch Holly konnte am Ende nicht wiederstehen und hat sich eine etwas kleinere Version gekauft =) nun waren alle glücklich =)

Am Abend haben wir dann noch Baseball im Garten gespielt, das war ziemlich lustig =) Außer, dass Cate mal wieder ausgerastet ist, weil sie den Ball mit dem Schläger nie getroffen hat.... sie ist ja soooo schlecht in jedem Sport, den sie zum ERSTEN MAL versucht... sie versteht noch nicht ganz, dass es übung braucht, um einen Sport gut zu können...naja, nachdem sie dann den Baseball-Schläger durch die gegend geschmissen hat-den wir übrigens erst an dem Tag gekauft hatten- haben wir das Spiel abgebrochen... aber bis auf das war es lustig =)

 

Jetzt gehe ich mir einen Bikini kaufen =) also bis zum nächsten Mal =)

 

P.S.: ICh habe jetzt das Video vom Skydive... konnte es aber hier noch nicht hochladen, das ging irgendwie nicht, aber ich versuche es gleich nochmal =)